Home News DriveClub – 60fps weiterhin nicht sicher, neues Gameplay im Anmarsch
DriveClub – 60fps weiterhin nicht sicher, neues Gameplay im Anmarsch
0

DriveClub – 60fps weiterhin nicht sicher, neues Gameplay im Anmarsch

0

Es wäre zu schön, wenn jedes Spiel auf der PlayStation 4 in 1080p und 60fps laufen würde, so wie sich Sony das Ganze einmal vorgestellt hat.

Die Realität sieht hier aber ganz anders aus und die 60fps stellen die Entwickler weiterhin vor ein Herausforderungen, so auch die Evolution Studios, die derzeit an DriveClub für PlayStation 4 arbeiten. In einem kleinen Status-Update hierzu heißt es:

„Wir können derzeit die 60fps nicht bestätigen, was bedeutet, dass wir derzeit mit 1080p@30fps laufen. Während die PS4 die leistungsstärkste Spielkonsole ist, die man jemals gesehen hat, können die 60fps nicht standardmäßig erreicht werden. Die Strecken in DriveClub sind riesig und voll mit dynamischer Beleuchtung. Die Interieurs und das Äußere von jedem Fahrzeug werden in atemberaubenden Details dargestellt und das zugrunde liegende Physiksystem ist unglaublich flüssig, so dass sich das Fahren authentisch und ansprechend anfühlt. Darüber hinaus gibt es eine Menge Live-Konnektivität in und um das Rennen herum, um Challenges zu liefern und dich und deinen Club für alles was du tust zu belohnen.“

Momentan versucht man all diese Features mit der PS4 Hardware umzusetzen und arbeitet auch weiterhin daran, das Ganze zu optimieren, bevor man die finale Framerate bestätigen möchte.

Related:
DriveClub VR - Wohl kein gratis Update für Besitzer des Spiels

Einen aktuellen Blick auf DriveClub könnt ihr heute Nachmittag werfen, wenn die Evolution Studios ein neues Gameplay-Video zeigen. Hierfür verspricht man eine Time Trial Challenge in Chile mit einem Audi R8 V10 Plus. Vorab gibt es dazu einen neuen Screenshot.

dc audi

Sony Computer Entertainment
Preis: EUR 17,50
50 neu von EUR 17,5020 gebraucht von EUR 11,95
bei amazon.de kaufen
tags: