Drone Racing League SIM samt Testversion für PS4 erschienen

Für PlayStation 4, Xbox One und PC ist ab sofort Drone Racing League SIM (DRL) verfügbar, das offizielle Spiel der DRL. Eine Testversion erlaubt vorab sogar einen Blick auf die Simulation.

Die Drone Racing League SIM ist die schnellste, einfachste und kostengünstigste Möglichkeit für angehende Piloten, die erforderlichen FPV-Drohnenfähigkeiten zu erwerben. Dank genauster Daten zu Physik, Aerodynamik und Drohnen ist das Spiel eine hyperrealistische Nachbildung des realen FPV-Drohnenrennens.

Die Drone Racing League SIM bereitet angehende Piloten mit Drohnenfähigkeiten vor, die sie benötigen, um FPV-Drohnen sicher zu fliegen, zu bauen und zu steuern, ohne ihre Drohne zum Absturz zu bringen oder sein Konto für neue Teilen zu sprengen, denn Drohnen sind nicht nur ein kostspieliges Hobby, sondern inzwischen so überreguliert, dass selbst das Fliegen im eigenen Garten einen Führerschein voraussetzt.

„FPV-Piloten benötigen echte Drohnenfähigkeiten, um fliegen zu können. Der beste Weg, sie zu erlangen, ist die Drone Racing League SIM. Zu Ehren des Konsolen-Release, der die Zugänglichkeit unseres Sports für Spieler auf der ganzen Welt weiter verbessert, feiern wir die unglaublichen Fähigkeiten von Drohnenpiloten. Wir laden jeden, der Drohnen steuern möchte, ein, an der #DroneSkills-Herausforderung teilzunehmen, indem wir seine Fähigkeiten teilen, und wir ihn dazu ermutigen, den Sport kennenzulernen“, sagte Anne Marie Giantusos, CMO von DRL.

In 54 Trainingsmissionen lernen die Spieler hier Navigationstechniken, einschließlich Hover, Pitching und Yaw-Racing von Drohnen, und erhalten dabei in Echtzeit Feedback zur Verbesserung. Zudem lässt sich seine eigene ultimative Drohne in der Workbench bauen, die echte Komponenten enthält und bis zu 120 Millionen verschiedene Kombinationen erlaubt.

Drone Racing League SIM

Mit seinen Quad-Kreationen können diese dann im Freestyle oder durch Multiplayer-Challenges geflogen werden. Rennen finden dabei an denselben legendären Orten statt, an denen Profi-DRL-Piloten durch die Allianz World Championship Seasons fliegen, wie Stadien, Paläste und Vergnügungsparks.

Drone Racing League SIM ist ab sofort im PlayStation Store verfügbar.