Dying Light 2 auf PS5 mit Raytracing, 60 fps & 4K Auflösung

Bislang war immer unklar, ob Dying Light 2 auch für die neuen Konsolen PS5 und Xbox Series X erscheinen wird, obwohl es fast schon auf der Hand liegen dürfte. Immerhin sind die Techland-Titel recht anspruchsvoll und was liegt da näher, als die zur Verfügung stehende Hardware zu nutzen?

Zwar fehlt auch weiterhin eine formelle Ankündigung für PS5 und Xbox Series X, in einem aktuellen Interview spricht Techland allerdings über die technischen Vorteile dieser Versionen. Somit scheint es klar, der Zombie-Titel wird hinsichtlich der neuen Hardware zumindest optimiert.

Dies bedeutet 4K Auflösung, 60fps und Raytracing, wie man gegenüber WCCftech verrät. Darin heißt es auf Nachfrage nach den Next-Gen Features:

„Wir planen die Wahlmöglichkeit: Quality (inklusive Raytracing), Performance (60+fps), und 4K“, so Tomasz Szałkowski, Rendering Director bei Techland. „Während wir hart an der Performance arbeiten, kann ich derzeit keine weiteren Details nennen. Wir versuchen aber so viel wie möglich in die Next-Gen zu stopfen.“

Last-Gen auf höchstem Niveau

Aber auch die Last-Gen Konsolen PS4 und XO sollen nicht zu kurz kommen, auf denen man das bestmögliche Level präsentiert. Zu diesen sagt Techland:

„Die „Main-Konsolen“ sind seit langem unsere Priorität. Wir bemühen uns, dass die Qualität des Spiels auf PS4 oder XBO auf höchstem Niveau ist. Wir haben viel früher als in anderen Projekten mit dem Testen auf den Konsolen der älteren Generation begonnen. Dies hing mit dem Ausmaß der Änderungen an der Engine und den ehrgeizigen Plänen zusammen, ein noch größeres und komplexeres Spiel als DL1 zu entwickeln.“

Generell sieht man in den neuen Konsolen eine großartige Hardware, bei denen viel im Bereich CPU-Leistung, Bandbreite und GPU-Geschwindigkeit getan wurde. Allerdings wird es auch bei Techland noch eine Weile dauern, bis man die volle Leistung dieser Hardware zu verstehen und nutzen weiß.

RELATED //  Dying Light 2 - Infos zum Kampagnenumfang & der Spielwelt

Wann Dying Light 2 erscheint, ist gegenwärtig noch immer unklar. Zuletzt hatte man bekräftigt, dass die Entwicklung des Spiels wie geplant voranschreitet.