Dying Light 2 – Neue Parcour-Challenges & Rewards verfügbar

In den vergangenen Tagen hatte Techland bereits angedeutet, dass man schon bald neue Inhalte für Dying Light 2 veröffentlichen wird. Ab sofort stehen damit vier neue Parcours-Challenges zur Wahl, die eure Skills herausfordern.

Damit erwartet die Spieler vier sehr unterschiedliche Prüfungen, einschließlich mit dem Glider, um damit zum Meister des Parcours zu werden. Dazu gehören:

  • Aussetzung der Ungläubigkeit: Hier gibt es keine Stadtgrenzen. Schneidet euch durch den Großstadtdschungel und manipuliert die Umgebung zu eurem Vorteil.
  • Grakour: Genießt die Galerie, während ihr über die Dächer rollt und stürzt.
  • Spaziert auf dem Fluss: Habt keine Angst, in diesem nass zu werden. Taucht in die Wasserstraßen ein, um das Ende zu erreichen.
  • Meine ganze Welt ist ein Segelflugzeug: Bleibt in der Luft, um gefährlichen Chemikalien am Boden auszuweichen, und erreicht die Ziellinie.

Ebenfalls neu ist die Challenge Flying Scorpion, die erste Herausforderung seit Dienstag, bei der man seine Flügel entfesseln kann, während man sich über die Straßen von The City schwingt. Als Belohnung wartet hier der Wyvern Paraglider Skin, den man sich auf der offiziellen Webseite sichern kann. Dazu müsst ihr eure Plattform einmal mit dem Techland Account verbinden.

Zu den weiteren geplanten Inhalten gehören neue Stories, Locations, In-Game Events und all die Dinge, die die Fans lieben. Dazu gehörten im original Dying Light auch neue Waffen, Gear, Crossovers, sowie auch neue Spielmodi, die in den kommenden Monaten folgen.

RELATED //  Dying Light 2 - Patch 1.3.0 inkl. New Game Plus datiert

Neuer Hotfix live

Gleichzeitig hat man eine neuen Hotfix auf allen Plattformen veröffentlicht, der kleinere Fehler wie Abstürze, Rewards usw. behebt.

TAGGED:
Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x