Dying Light 2 – Release laut Händler im Mai (Update)

Bei Dying Light 2 und Techland scheint sich was zu regen, nachdem es monatelang ruhig um das Spiel war. Offiziell stellt man zumindest Neuigkeiten in diesem Jahr in Aussicht.

Dem kam vor wenigen Tagen ein potenzieller Leak der Collector’s Edition zuvor, der die baldigen Neuigkeiten untermauert. Der durchaus bekannte Händler EB Games in Australien setzt hier noch einmal eines drauf und prophezeit nun einen Release im kommenden Mai.

So hat EB Games das Release-Datum jüngst von TBA 2021 in den 25. Mai 2021 geändert, was womöglich darauf schließen lässt, dass diese schon mehr wissen als alle anderen. Inzwischen steht dort wieder TBA 2021.

dying light 2 release

Ob es sich bei dem Mai-Release um einen Fehler handelt oder man schon bald offizielle Infos zu erfahren wird, bleibt wie üblich abzuwarten.

In der besagten Maiwoche würde man sich unter anderem mit Biomutant anlegen, das nur zwei Tage später erscheinen würde.

Bis zur offiziellen Release-Bekanntgabe muss man die Meldung natürlich mit Vorsicht genießen.

RELATED //  Dying Light 2 - Weitere Gameplay-Eindrücke online

Update: Laut Techland handelt es sich bei dem erwähnten Datum um einen Plazhalter, der vom Händler selbst gewählt wurde.