E3 2015 mit Capcom & Bandai Namco, aber ohne SEGA

Die beiden Publisher Capcom und Bandai Namco haben ihren Auftritt auf der diesjährigen E3 in Los Angeles bestätigt, dafür bleibt SEGA dem Event weitestgehend fern.

Wie dem offiziellen Line-Up des Veranstalters ESA zu entnehmen ist, wird Capcom mit neuen Spielen für PlayStation 4, Xbox One und dem PC auf der E3 vertreten sein. Zu erwarten sind hier Titel wie Devil May Cry 4 und Street Fighter V, sowie womöglich Deep Down und bisher nicht angekündigte Spiele.

Von Bandai Namco wird Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 4 sowie Tales of Zesteria erwartet, sowie die Konsolen-Version von Tekken 7 und nicht zu vergessen F1 2015 für PlayStation 4 und Xbox One, das noch im Juni erscheint. Darüber hinaus werden auch von Bandai Namco bisher nicht angekündigte Spiele erwartet.

SEGA hat indes einen offiziellen E3 Auftritt abgesagt und wird mit keinem eigenen Stand in Los Angeles vertreten sein, da man derzeit noch mit Umstrukturierungen beschäftigt ist und erst danach die weiteren Pläne für 2015/16 vorstellen möchte.

Die E3 2015 findet 15. bis 18 Juni statt.

[asa]B00BIYAO3K[/asa]