Home News EA eröffnet neues DICE Studio in Los Angeles für Star Wars Projekt
EA eröffnet neues DICE Studio in Los Angeles für Star Wars Projekt
3

EA eröffnet neues DICE Studio in Los Angeles für Star Wars Projekt

3

Nach dem äußert lukrativen Star Wars Deal mit Disney hat Electronic Arts ein neues DICE Studio in Los Angeles eröffnet, das nun an diesem Franchise arbeiten wird.

Der Standort in Los Angeles liegt in direkter Umgebung der Rivalen von Inifnity Ward und Treyarch und soll dabei helfen, talentierte Entwickler aus den USA zu rekrutieren.

„Es gibt einen unglaublichen Talent Pool hier, von dem wir ein Teil werden möchten“, sagte General Manager Karl-Magnus Troedsson. „Es ist auch kein Geheimnis, dass unser Hauptkonkurrent hier zugegen ist.“

In dem Studio werden ab sofort Leute des Medal of Honor Entwicklers Danger Close eingesetzt sowie wirbt man um 60 neue Entwickler.

tags:

Comment(3)

  1. Ich denke mal die werden das schon schaffen mit battlefront 3
    Auf battlefield 4 Engine

    1. xD „My Lord“…“ Stormtrooper“… „My Lord“…“go fu&# yourself“…

Comments are closed.