Home News EA erwartet noch mindestens zwei Jahre lang Cross-Gen Titel
1

EA erwartet noch mindestens zwei Jahre lang Cross-Gen Titel

1

Auch wenn die neue Generation von Konsolen quasi schon mit einem Bein in der Tür steht, ist die vorhandene Hardwarebasis von PS3 und Xbox360 Konsolen weiterhin sehr wichtig für die Publisher.

Dass auf Anhieb mehrere Millionen Next-Gen Konsolen verkauft werden, welche die Kosten der Entwicklungen auffangen, gilt als eher unwahrscheinlich. Umso mehr ist man auf die Einnahmen aus der aktuellen Generation angewiesen, weshalb Electronic Arts auch noch mindestens zwei Jahren lang Cross-Gen Titel erwartet.

„Historisch gesehen werden im ersten Jahr die meisten Spiele als Cross-Gen Titel erscheinen,“ sagte EAs Patrick Söderlund dazu. „Dann im zweiten Jahr immer weniger und weniger, aber im dritten Jahr wird man wahrscheinlich Abstand davon nehmen, vielleicht eins oder zwei Titel in der Industrie an diesem Ende. Ich denke es wird 18 bis 24 Monate dauern, bis wir vollständig in der nächsten Generation sind.“

Mit Watch Dogs, Thief, Assassin’s Creed 4, Call of Duty: Ghosts, Battlefield 4 oder DanceStar 2014 sind bereits erste Cross-Gen Titel bestätigt. Weitere werden nach Ansicht von EA also noch folgen.

Electronic Arts
Preis: EUR 24,99
10 neu von EUR 24,9911 gebraucht von EUR 21,00
bei amazon.de kaufen

Comment(1)

  1. Kein wunder das EA das sagt wenn die sogar noch Fifa 14 auf PS2! veröffentlichen werden

Comments are closed.