EA Sports Active 2.0 für PS3 angekündigt

Mit dem neuen Motion Controller werden immer mehr Spiele, die bereits erfolgreich auf der Wii-Konsole sind, auf die PS3 überschwappen. So auch EA Sports Active, dem Fitnessprogramm und die Revolution auf dem Home-Fitness-Sektor.

EA SPORTS entwickelt derzeit Active 2.0 – das diesen Herbst für PlayStation3, Nintendo Wii, iPhone und iPod touch veröffentlicht wird. Das neue EA SPORTS Active 2.0 wird über ein ein kabelloses Steuerungssystems inklusive neuer Arm- und Beinschlaufen mit Bewegungssensoren, einem Pulsmesser zur Überwachung der Herzfrequenz und einer neuen Onlinezentrale zum Nachverfolgen und Veröffentlichen von Workout-Daten für einzigartige Fitnessergebnisse verfügen.

Das neue und innovative kabellose Steuerungssystem von EA SPORTS Active 2.0 gewährt den Benutzern komplette Bewegungsfreiheit, sodass sie mit ihrem Workout noch einfacher überzeugende Ergebnisse erzielen können. Dank einer innovativen Technologie zur Erfassung der Herzfrequenz hilft der Pulsmesser den Benutzern, die Intensität ihres Workouts in Echtzeit auf dem Bildschirm zu überwachen und die Benutzerdaten zur Optimierung der Resultate langfristig zu speichern.

Mithilfe der Onlinezentrale von EA SPORTS Active 2.0, einer zentralen Anlaufstelle für alle Fitness-, Wellness- und Trainings-Belange, können Benutzer ihre gesamten Workout-Daten nachverfolgen und veröffentlichen. Benutzer von EA SPORTS Active werden hier eine wachsende globale Online-Community vorfinden, in der sie ihre Fitness-Erfahrungen veröffentlichen, mit anderen Workout-Gruppen interagieren und einander online Nachrichten schicken können, um sich gegenseitig anzuspornen und zu motivieren. Es wird Benutzern außerdem möglich sein, neue Workouts und Übungen auf ihre PlayStation3 herunterzuladen, um Abwechslung in ihr Training zu bringen und am Ball zu bleiben.

Das neue EA SPORTS Active 2.0 beinhaltet dank progressiver Übungen innerhalb der neuen Programme ein komplettes Ganzkörpertraining. Ein neunwöchiges Drei-Phasen-Programm motiviert Benutzer mithilfe eines Fitnessplans, ihre Fitnessziele nicht aus den Augen zu verlieren. Zusätzlich werden Mini-Programme zur Verfügung stehen, die dafür sorgen, dass die Workouts abwechslungsreich bleiben. Der EA SPORTS Active Personal Trainer wird Benutzer durch ihre Workouts führen und sie mit Feedbacks ermutigen, um ein optimales Workout-Erlebnis zu gewährleisten.

Quelle: EA

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x