Home News EAs John Riccitiello – Die Leute sind bereit für neue Grenzen des Spielens
EAs John Riccitiello – Die Leute sind bereit für neue Grenzen des Spielens
2

EAs John Riccitiello – Die Leute sind bereit für neue Grenzen des Spielens

2

Der ehemalige CEO von Electronic Arts, John Riccitiello, glaubt auch weiterhin daran, dass das Konsolen-Business eine Zukunft hat und die Leute jetzt bereit für neue Grenzen des Spielens sind.

In einem Interview bekräftigte Riccitiello, dass obwohl viele der Auffassung sind, dass das traditionelle Konsolengeschäft unter dem zunehmend stärker werdenden Mobile- und Tablet Markt leidet, auch weiterhin erfolgreich sein und koexistieren kann. Für Zwischendurch seien Mobile Games, die Riccitiello auch selbst gerne mal spielt, durchaus interessant, aber nach fast acht Jahren, in denen man auf neue Konsolenhardware gewartet hat, sind die Leute für neue Grenzen des Spielens bereit.

Riccitiello merkte jedoch an, dass sich Sony und Microsoft dabei auf den Spieler konzentrieren und eine Hardware auf den Markt bringen müssen, welche die Leute wirklich beeindruckt. Ein bisher nicht dagewesenen Spielerlebnis muss her, welches die Spieler dazu bewegt, sich Nachts um 12 vor den Laden zu stellen, um es kaufen zu können.

Related:
PS4 Slim - 1TB Edition folgt noch im September

Weiterhin heißt es, dass die Konsolen auf keinen Fall zu teuer sein dürfen. Eine PlayStation 3 für 600 EUR würden die Leute heutzutage nicht mehr kaufen. Und auch der Gebrauchtmarkt oder DRM Maßnahmen müssen vorsichtig behandelt werden. Unter Berücksichtigung dieser Dinge, könnten die PlayStation 4 und die neue Xbox laut Riccitiello das wirklich nächste „große Ding“ werden.

Sony
Preis: EUR 295,99
59 neu von EUR 295,9918 gebraucht von EUR 239,95
bei amazon.de kaufen

Comment(2)

  1. zitat:
    Ein bisher nicht dagewesenen Spielerlebnis muss her, welches die Spieler dazu bewegt, sich Nachts um 12 vor den Laden zu stellen, um es kaufen zu können.

    wenn mal einer sagt er hätte ein kind unterbindet, sei mal falschirm gesprungen oder fuhrte mal ein lamborghini

    kontre ich mit: „mitternachts verkauf der next-gen“ 🙂

  2. Ich halte ja überhaupt nichts von Handy- bzw Tabletgames. Von daher sind Konsolen bzw Handhelds immer meine erste Wahl.

Comments are closed.