Edge of Eternity – Release für Frühjahr 2021 geplant

Das Entwicklerteam Midgar Studios kündigte den Release des japanischen RPGs Edge of Eternity an. Geplant ist dieser für den Frühling des nächsten Jahres und soll dann für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erhältlich sein.

Neben der geplanten Online-Version des Titels, soll die PlayStation 4-Version sogar noch eine zusätzliche Disc-Edition bekommen, sodass Spieler diese bei ihre lokalen Spielehändlern erwerben können.

Edge of Eternity dreht sich um eine große Sage, die von Hoffnung und Opfern erzählt. Untermalt wird der Titel durch den Soundtrack des Komponisten Yasunori Mitsuda. Die Spieler erwarten zahlreiche Plottwists innerhalb der Geschichte, anspruchsvolle taktische Kämpfe, sowie eine große offene Welt mit vielen Herausforderungen, die man mit den verschiedensten Herangehensweisen bewältigen kann.

Die Entwickler beschreiben die Geschichte ihres JRPGs wie folgt:

In einer geteilten Welt führen die Menschen Krieg gegen einen mysteriösen Eindringling. Während dieser Konflikt gegen Magie und Technologie drastische Ausmaße annimmt, taucht eine neue Bedrohung auf dem Schlachtfeld auf.

Führe epische rundenbasierte Schlachten, während du Daryon und Selene begleitest, um ein Heilmittel gegen die alles verzehrende Korrosion zu finden.

Midgar Studios über Edge of Eternity