eFootball PES 2020 – Neuer Termin für das UEFA Euro Update

Konami kann heute den neuen Termin des UEFA Euro Updates in ‚eFootball PES 2020‘ bestätigt, das sich durch die Corona-Pandemie leicht verzögert hat. Die neuen Inhalte werden zusammen mit dem Data Pack 7.0 bereitgestellt.

Jeder aktuelle und künftige Spieler von eFootball PES 2020 erhält kostenlos Zugriff auf die Inhalte des Updates zur UEFA Euro 2020 für PlayStation 4, Xbox One und PC via Steam.

Aufgrund der Verschiebung der UEFA Euro 2020 wurden Anpassungen am Inhalt des kostenlosen Updates vorgenommen. Die vollständigen Details zum DLC, der mit voller Unterstützung der UEFA veröffentlicht werden wird, sind nachfolgend aufgeführt:

  • Alle 55 UEFA-Nationalmannschaften, Kaderlisten sowie Trikots werden verfügbar sein
  • Der offizielle Turniermodus der UEFA EURO 2020 wird wie geplant hinzugefügt
  • Originalgetreue und äußerst realistische Nachbildungen des Wembley-Stadions und des Sankt-Petersburg-Stadions werden wie geplant hinzugefügt
  • Der offizielle Spielball für die Gruppenphase der UEFA EURO 2020 ist enthalten
  • UEFA EURO 2020 Featured-Spieler, Themen-Spieltage und weitere Ingame-Events sind noch geplant, können sich aber noch ändern. Weitere Details werden zu gegebener Zeit im Spiel verkündet
  • Die offizielle „UEFA EURO 2020 Mannschaft des Turniers“ wird nicht veröffentlicht

Eine separate Disc-Version mit aktualisiertem Cover wird es diesmal leider nicht geben, da es zu Unterbrechungen in der Lieferkette gekommen ist. Das Data Pack 7.0 und das UEFA Euro Update sind ab dem 04. Juni verfügbar.

Vor der Veröffentlichung des DLCs zur UEFA Euro 2020 findet das Finale der UEFA eEURO 2020 mit den besten 16 Nationalmannschaften statt. Vom 23. bis 24. Mai spielen die Teams um den digitalen Pokal.