eFootball – Version 1.0.0 erscheint erst 2022

In Kürze erscheint das erste Performance-Update für eFootball, das Konami bereits für ein paar Tage verschieben musste. Das hat nun auch Auswirkungen auf die eigentliche Launch-Version 1.0.0.

Diese sollte ebenfalls noch in diesem November erscheinen, wurde nun jedoch auf Frühjahr 2022 verschoben, wie der Publisher auf Twitter mitteilt. Gleichzeitig wird allen der Kauf des Premium-Player Pack automatisch erstattet, welches wohl wieder zum Release der Version 1.0.0 erworben werden kann.

Bis dahin bittet man um Geduld und verspricht, dass man die bestmögliche Erfahrung für eFootball realisieren möchte. Dazu erscheint wie geplant das Update v0.9.1 am heutigen Freitag.

Das Update v1.0.0 umfasst zahlreiche Core-Features, darunter die Creative Teams, die Creative League, das Tour Event, Quick Matches und vieles mehr. Details zu diesem Update gibt es noch einmal hier.

Gleichzeitig räumte Konami ein, dass es sich im Grunde noch nicht wirklich um die finale Release-Version handelt, da man auf diese Schritt für Schritt hinarbeitet.

RELATED //  Konamis NFT-Auktion endet mit 162.000 US Dollar

Insgesamt also ein sehr schwieriger Start für eFootball, den man sich kaum erklären kann, da Konami nun auch nicht wirklich neu in diesem Genre ist. Lediglich die Umstellung auf Free-2-Play ist neu, was jedoch nichts am Zustand des Spiels an sich ändern sollte.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x