Elden Ring: Boss ist laut From Software zu hart

Jonas 14/02/2022 Add a Comment

Am 25. Februar erscheint mit Elden Ring das nächste große Action-RPG von From Software, den machen der Souls-Reihe, Bloodborne und Sekiro. In einem großen Netzwerktest durften schon viele Spieler die ersten Gebiete erkunden und dabei auch schon den ein oder anderen Boss bekämpfen. Einer davon war allerdings laut den Entwicklern ein bisschen zu schwer und wird zum Release etwas besser gebalanced.

Elden Ring: Margit zu schwer?

Der Boss Margit erwartet Spieler schon relativ früh im Spiel und stellt eine erste besonders große Herausforderung dar. Für viele war diese allerdings wohl ein bisschen zu groß, wie die Entwickler nun zugaben:

Wir wollten die Bosse nicht um ihrer selbst willen schwieriger machen. Margit war einfach zu schwer für den Netzwerktest, glauben wir. Er wurde nur ein wenig auf die Spitze getrieben, so dass er zu diesem frühen Zeitpunkt im Spiel noch etwas ausgeglichen werden muss. Was die unwichtigen, optionalen und versteckten Bosse angeht, so haben wir die Herausforderung für Spieler, die diese Art von Erfahrung suchen, absichtlich erhöht. Wir hoffen, dass Sie, wenn Sie so veranlagt sind, einige wirklich schwierige, in der Welt versteckte Herausforderungen finden können. In der Welt von Elden Ring gibt es einige versteckte Gebiete, in die ihr euch transportieren lassen könnt. Das wird nicht genau so funktionieren wie im Fall des Namenlosen Königs in Dark Souls 3, ihr müsst nicht lange eine Geste ausführen, nur um irgendwohin transportiert zu werden, aber es wird ein paar nette Überraschungen für die Spieler geben und einige Begegnungen und Bosse, die vielleicht ein bisschen knifflig zu erreichen sind, und wir hoffen, dass ihr sie alle entdeckt.

Yasuhiro Kitao, Producer von Elden Ring

Dass Elden Ring schwer werden würde, war vorab eigentlich klar gewesen. Die bisherigen Titel des Studios zeichnen sich ja unter anderem besonders durch ihren hohen Schwierigkeitsgrad aus. Bei Margit haben die Entwickler es aber wohl einfach ein bisschen übertrieben.

Wie sich der Boss letztlich anfühlt, könnt ihr ab dem 25. Februar selbst ausprobieren, wenn Elden Ring für die Playstation 4 und die Playstation 5 erscheint.

TAGGED:
Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x