Electronic Arts – Bis zu zwei neue IPs pro Jahr

Neben jährlichen Fortsetzungen und Reboots bestehender Franchise´s sind EA weiterhin auch neue IPs wichtig, wie Frank Gibeau auf der gamescom verriet.

„Wir wollen immer neue IPs erschaffen und der Mix, den wir jetzt haben ist … du hast recht, wir haben ein paar mehr Titel jetzt, die sich bewährt haben, wobei wir ein paar Jahre zuvor mit einer Menge IPs kamen, da die Regale leer waren.

Für die Zukunft plant man bis zu zwei neue IP´s pro Jahr zu veröffentlichen, so wie 2008, als man Mirrors Edge und Dead Space auf den Markt brachte.

„Ich schätze, wir werden wahrscheinlich eine oder zwei neue IPs machen, soweit ich das sehen kann – und wir haben neue IPs in Entwicklung.“

Eine davon wird Overstrike sein, das derzeit von Insomniac entwickelt wird und auf der E3 angekündigt wurde.

Quelle: CVG

[asa]B004JRLPR2[/asa]

TAGGED:
Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x