Enslaved 2 Entwicklung auf Eis gelegt

Trotz des eher mittelmäßigen Erfolges von Enslaved im letzten Jahr wollte Namco Bandai an der Marke festhalten. Die Pläne einer Fortsetzung wurden nun aber vorerst auf Eis gelegt.

Tameem Antoniades von Ninja Theory hoffte, dass man das Studio aufteilen könnte, damit der eine Teil an Enslaved 2 arbeitet und der andere an DMC: Devil May Cry, das ebenfalls von Ninja Theory entwickelt wird.

„Enslaved hätte besser sein können“, sagte Antoniades. „Gerade jetzt könnten wir ein besseres Sequel machen und es perfektionieren und das tun was Franchises tun, besser werden mit der Zeit.“

„[Aber] weil wir uns nicht auf zwei Teams erweitert haben wie wir wollten, sind wir jetzt ein kleinerer Laden. Aber wir bekamen mit DMC eine andere Chance.“

Ob man die Entwicklung nach der Fertigstellung von DMC: Devil May Cry noch einmal aufnehmen wird, ist natürlich offen.

Quelle: eurogamer

[asa]B003QF5NMQ[/asa]

2
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x