Enslaved – Erste Wertung hält Erwartungen

By Trooper_D5X 1 comment
1 Min Read

Enslaved: Odyssee to the West gilt als absoluter Geheimtipp in diesem Jahr, auch wenn Entwickler Ninja Theory mit den eigenen Erwartungen etwas zurückhaltend ist.

Absolut Grundlos, wenn man sich die erste Wertung anschaut, welche die GameMasters vergeben hat. Stolze 86% konnte das Spiel hier einfahren. Diese teilt sich wie folgt auf:

  • Grafik – 90%
  • Gameplay – 84%
  • Zugänglichkeit – 85%
  • Spieldauer – 85%
  • Innovation – 83%
  • Wertung – 86% „Eine bunte frische Luft mit einen der besten Koteletten in der Gaming-Geschichte“

Enslaved wird dort als phänomenale Erfahrung mit Blick in eine nahe Zukunft beschrieben, in der Spiele und Hollywood verschmelzen. Was Emotionen angeht, soll es sogar Hevay Rain in den Schatten stellen, für die es keine passenden Worte gibt. Ninja Theory hat ein Gespür für das richtige Tempo und Kinematographie. Die Spielzeit wird mit rund 10 Stunden angegeben.

Quelle: Softsailer

[asa]B003WJR4ZA[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
1 Comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments