Epic: Unreal Engine 4 noch Zukunftsmusik

Die Unreal Engine 4 wird noch eine Weile auf sich warten lassen, wie Mark Rein von Epic Games gegenüber Kotaku äußerte. Zwar ist man fleißig bei der Entwicklung, aber dennoch ist es Zukunftsmusik.

Die Unreal Engine 4 ist für „Massively Multi-Core Processors“ gedacht, wo die PS3 und XBOX360 für Epic noch gar nicht gewertet werden kann. Rein zweifelt sogar daran, dass dies bei der nächsten Konsolengeneration der Fall sein wird.

In der aktuellen Unreal Engine 3 sei noch viel Leben und verweist auf die Weiterentwicklung der UE3 Technologie. Gute Beispiele sind hier Gears of War 2 (XBOX360) und wohl auch Gears of War 3, dass für 2011 erwartet wird.

Quelle: Kotaku

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x