Erste Bilder vom neuen PlayStation Store

In der vergangenen Woche hat Sony das Re-Design des PlayStation Store für den PlayStation Store im Web und Mobile angekündigt, zu dem jetzt erste Bilder verfügbar sind.

Das neue Design wird eigentlich erst ab morgen ausgerollt, zeigt bei einigen aber schon jetzt eine optische Angleichung (via) an die offizielle PlayStation Seite. Spiele werden jetzt mit großen Bannern beworben und insgesamt wirkt der neue Look deutlich aufgeräumter und frischer.

Zudem findet sich bei abwärtskompatiblen Spielen jetzt ein Hinweis oder eine Art Warnung, die lautet:

„To play this game on PS5, your system may need to be updated to the latest system software. Although this game is playable on PS5, some features available on PS4 may be absent. See PlayStation.com/bc for more details.“

PlayStation Store

Damit fallen allerdings auch einige ältere Plattformen wie Sony bestätigt hat, so dass man über den neuen PlayStation Store nur noch Zugriff auf PS4 und PS5 Inhalte haben wird. Legacy-Plattformen wie die PS3, PSP und PS Vita werden jeweils nur noch über die Hardware selbst zugänglich sein. Alle bereits gekauften Inhalte bleiben natürlich bestehen und können über die jeweilige Downloadliste heruntergeladen werden.

Das neue Design des PlayStation Store sollte ab dem morgigen Mittwoch auch hierzulande ausgerollt werden.

PlayStation Store
PlayStation Store