Erste Details zu Borderlands 3, oder wie immer es auch heißen mag

Dass sich ‚Borderlands 3‘ bereits bei Gearbox in Arbeit befindet, ist seit Monaten bekannt. Nun sprach man anlässlich des PAX East Event erstmals öffentlich über den Titel, dessen Produktion nun aktiv begonnen hat.

Gearbox Software President Randy Pitchford bestätigte während eines Panels, dass Scott Kester als Art Director zurückkehren wird, während man Mikey Neumann als Writer verpflichten konnte. Auch Neumann ist bestens mit dem Franchise vertraut und sprach zuvor die Rolle des Scooter.

Name des Spiels noch unklar

Bei der Namenswahl von Borderlands 3 scheint man sich zudem noch alle Karten offen zu halten. Entweder man nennt es ‚Borderlands 3‘ oder wie auch immer. Hier wird man sich wohl erst in den kommenden Monaten genauere Gedanken drüber machen. Ebenso wird es wohl auch noch einige Zeit dauern, bis man das Spiel tatsächlich der Öffentlichkeit präsentieren kann.

Zunächst veröffentlicht Gearbox im Mai ihren MOBA-Titel ‚Battleborn‘, dessen DLCs aber schon einige Easter Eggs zu Borderlands 3 beinhalten sollen.

2K Games
Preis: EUR 19,00
13 neu von EUR 19,0016 gebraucht von EUR 22,81

Like It Or Not

0 0

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.