Erste Details zur Angry Birds Trilogy für Konsolen

Activision gab heute erste Details zur Angry Birds Trilogy bekannt, die im Herbst vom Smartphone über zu den Konsolen fliegen.

Die Trilogy ist eine Sammlung von drei Blockbuster-Klassikern (Angry Birds, Angry Birds Seasons und Angry Birds Rio) für Kinect für Xbox 360, PlayStation3 mit Move-Kompatibilität und Nintendo 3DS. Die Heimkonsolen-Versionen bieten brillante HD-Grafik und eine völlig neue Steuerung, die für den Spielspaß im Wohnzimmer optimiert ist.

„Jede Version von Angry Birds Trilogy bringt die einzigartige Erfahrung maßgeschneidert auf die jeweilige Plattform. Zusätzlich zu der normalen Gamepad-Steuerung unterstützen wir Kinect für Xbox 360 für ein besonders familienfreundliches Gameplay, mit dem wir speziell auch die ganz jungen Spieler ansprechenAuf PS3 wird die Steuerung per Move-Controller unterstützt. Auf Nintendo 3DS bieten wir stereoskopisches 3D und Streetpass“, so Petri Järvilehto, Executive Vice President, Rovio Entertainment Ltd. „Wir wollen sicherstellen, dass Spieler – egal auf welcher Plattform – stets die bestmögliche Gameplay-Erfahrung bekommen.“

Angry Birds Trilogy erscheint im Herbst für Xbox 360, PlayStation3 und Nintendo 3DS.

[asa]B005DEZO40[/asa]