Fallout 76 – Inventar-Update für Januar angekündigt

Auch die Weiten in Appalachia in Fallout 76 erwachen so langsam wieder aus der Weihnachtspause, wo im Januar ein erstes Update ansteht. Damit wird das Inventar auf Vordermann gebracht, wie Bethesda vorstellt.

Das Inventar-Update umfasst eine Reihe von Verbesserungen, wie ihr euer Zeug verwaltet. Die Lagerkistenkapazität werden dazu auf 1.200 erhöhen, dem Pip-Boy die Reiter „Rüstung“ und „Essen/Trinken“ hinzufügen, das Gesamtgewicht eurer Gegenstandsstapel anzeigen und die Vorschau von Spieler-Verkaufsautomaten auf der Karte erweitern.

Diese Änderungen werden laut Bethesda einen positiven Effekt auf die Gegenstandsverwaltung haben und können ab sofort auf den Testservern ausprobiert werden. Für Konsolen erscheint das Update gegen Ende Januar 2021.

fallout 76 inventar

Bis dahin könnt ihr noch das gesamte Wochenende lang doppelte S.C.O.R.E. in täglichen Challenges abgreifen, um schneller aufzusteigen und Belohnungen einzusacken. Die genauen Zeiten des Events findet ihr unten.

DETAILS FÜR DAS DOPPELTE-S.C.O.R.E.-EVENT
  • Beginn: Donnerstag, 7. Januar, 18:00 Uhr MEZ
  • Ende: Dienstag, 11. Januar, 18:00 Uhr MEZ

Update: Das Inventar-Update wird am 26. Januar verfügbar sein, wie Bethesda heute bestätigt.

Heute Abend um 19 Uhr gibt es auch dann auch wieder den wöchentlichen Community Stream auf Twitch, der sich mit Sicherheit auch dem Inventar-Update animmt.