Fallout 76 – Stories aus dem Ödland

Während aktuell die BETA Phase von ‚Fallout 76‘ auf Hochtouren läuft, unterhält euch Bethesda heute mit weiteren Stories aus dem Ödland rund um die Hügel von West Virginia.

Die Welt von Fallout 76 ist voller Geheimnisse, wie Bethesda dazu kommentiert:

„Aber wenn man nicht versucht, jedes Einzelschicksal nach dem Fall der Bomben zu erfahren, stellt sich uns unweigerlich eine andere Frage: Was ist das für eine Gestalt, die ihm Dunkeln lauert? Die Antwort ist vermutlich nicht so freundlich, wie wir es gerne hätten. Die „Geschichten aus den Hügeln von West Virginia“-Holobandreihe ist hier, damit ihr gewarnt werdet – denn nur die Wissenden werden überleben.“

In fünf Episoden erfahrt ihr mehr darüber, die wir nachfolgend angehängt haben.

Der Fluch des Wendigo

„Es heißt, Geld sei die Wurzel allen Übels. Wenn also Gier keine Grenzen kennt und nicht kontrolliert wird, welche anderen Gelüste könnten dann noch geweckt werden? „Der Fluch des Wendigo!“ widmet sich genau dieser Frage.“

Freakshow Snallygaster

„In „Freakshow-Snallygaster“ besuchen wir den Zirkus auf dem Rummelplatz im Tyler County! Billy Harding und sein Vater sind an all den Fahrgeschäften vorbei, da wirbt ein Ansager mit einer schrecklichen Attraktion.“

Der Mottenmann kommt

„Manche Kreaturen schwingen sich in die Lüfte. Eine davon wird seit Generationen immer wieder von den Menschen in West Virginia gesehen. „Der Mottenmann kommt!“ beginnt im Gemeindekrankenhaus von Morgantown. Die junge Mary Scarberry liegt dort in einem Zimmer und sieht ein wenig mitgenommen aus.“

Die Bestie von Grafton

„Die Bestie von Grafton“ spielt in den Hügeln bei Grafton. In den Wäldern wollen die Leute eine seltsame Kreatur gesehen haben. Robbie Cockrell und Peggy Mansfield haben sich zu einem Rendezvous verabredet, um Peggys Geburtstag zu feiern. Ihre Fahrt wird erhellt vom Vollmond.“

Eine seltsame Begegnung in den Flatwoods

„„Wer da?: Die seltsame Begegnung in Flatwoods“ beginnt an einem schicksalhaften Abend, an dem der junge Pfadfinderpionier Fred Fisher ziemlich in der Tinte sitzt. Nach einem Sturz findet er sich an einem dunklen Ort wieder.“

Ab heute Abend 19 Uhr startet die zweite BETA Testphase auf PlayStation 4, dann für ganze 8 Stunden.