Fallout 76 – Umfassendes Inventar-Update verfügbar

Bethesda hat das umfangreiche Inventar-Update für Fallout 76 veröffentlicht, mit dem im gleichnamigen und dem UI einmal ordentlich aufgeräumt wird.

Das heutige Update sorgt unter anderem für mehr Platz in der Lagerkiste, verbessert das Inventar und die Benutzeroberfläche, sowie werden diverse Fehler und einiges mehr behoben. Zu den Highlights des Updates gehören:

  • Mehr Platz für eure Sachen: Wir haben die Lagerkistenkapazität auf 1.200 erhöht, damit ihr noch mehr Beute unterbringen könnt.
  • Einfachere Sortierung des Inventars: Nutzt die drei neuen Reiter „Neu“, „Rüstung“ und „Essen/Trinken“, um im Inventar den Überblick über all eure gesammelten Sachen zu behalten.
  • Belastet euch was? Wenn ihr in eurem Inventar einen Stapel von Gegenständen wählt, zeigt das Menü ab sofort das Gesamtgewicht des Stapels an.
  • Frühzeitig Bescheid wissen: Auf der Karte zeigen jetzt Kurzinfos, wie viele legendäre 1-, 2- und 3-Sterne-Gegenstände die Verkaufsautomaten von Spielern auf Lager haben.
  • Farb-Update für den Baumodus: Die Rahmen im Baumodus sind jetzt blau statt grün, damit farbenblinde Spieler einfacher zwischen zulässigen und unzulässigen Platzierungen unterscheiden können.
RELATED //  Fallout 76 - 'Geladen und Entsichert'-Update erschienen

Als Reaktion auf das Community-Feedback wurden außerdem die Belohnungen der täglichen Operationen angepasst. So bekommt ihr jetzt stets einen Gegenstand aus dem Bestand seltener Belohnungen, sobald ihr eine Operation schnell genug abschließt, um die Ältester-Stufe zu erreichen.

Bis zum 16. Februar könnt ihr im Atomic Shop außerdem einen kostenlosen Herz-in-der-Zange-Skin für die Rohrzange einfordern, und diese dann verwenden, um durch den Abschluss von Challenges neue kosmetische und Verbrauchsgegenstände freizuschalten.

Alle Änderungen des Inventar-Updates und die vollständigen Patch Notes gibt es auf der offiziellen Seite nachzulesen.