Fallout 76 – Watoga-Underground & Double EP Event angekündigt

Auch ‚Fallout 76‘ meldet sich im neuen Jahr mit einem ersten Event und Double EP zurück, die in Kürze an den Start gehen.

Watoga, die Stadt der Zukunft, stellt eine lebhafte Metropole dar, in der der Fußgänger das Monopol hat und die Straßen frei von Falschparkern, zähem Verkehr und Unfällen sind. Aus diesem Grund wurde die Stadt auf einer riesigen automatisierten Garagenanlage errichtet. Hier können die Bürger ihre Autos problemlos und sicher in Dutzenden von Silos abstellen. Aus den Augen, aus dem Sinn.

Dazu müsst ihr lediglich an einem der Terminals eure ID eingeben und das System kümmert sich darum, dass euer Auto entweder gelagert oder wieder freigegeben wird. Die Terminals bieten auch Wartung und Pflege der Autos an. Auch müsst ihr euch nie wieder von einem Verkäufer ein Ohr abkauen lassen. Ihr braucht ein neues Auto? Das Terminal hat eins für euch.

Double EP

Um nun auch noch den Start des neuen Jahres zu feiern, darf man sich zwischem dem 09. und 13. Januar auf doppelte Erfahrungspunkte freuen.