Final Fantasy VII Remake Integrade – Interview über Yuffie & mehr

Square Enix hat ein spannendes Interview zu Final Fantasy VII Remake Integrade veröffentlicht, das sich speziell der Yuffie-Episode widmet.

Zur Seite standen dabei Naoki Hamaguchi und Motomu Toryiama,die Co-Entwicklungschefs von Final Fantasy VII Remake Integrade, die über Yuffie, die Mogry-Klamotten und vieles mehr sprechen.

Unter anderem ging man noch einmal darauf ein, worin sich die Neuauflage vom Originalspiel unterscheidet, in der es sich natürlich um Yuffie dreht. Dazu heißt es von Hamaguchi-san:

„Wenn ich über Yuffie nachdenke, dann kommt mir als erstes diese Beschreibung in den Sinn: „Eine materialistische Materia-Jägerin, die mit Fortbewegungsmitteln nicht viel am Hut hat. Materia ist die Motivation von Yuffie, und ich war darauf bedacht, diesen Aspekt ihrer Persönlichkeit in jedem Teil der neuen Episode – von der Story bis zu den Minispielen – ganz nach vorne zu bringen.“

Auch wird noch einmal erörtert, was die Spieler allgemein von Final Fantasy VII Remake Integrade erwarten können.

„Die neue Episode spielt zur selben Zeit wie der anhaltende Kampf von Cloud & Co. in Midgar. Die Geschichte folgt Yuffie auf ihrer Mission als Ninja-Agentin, die wertvolle Materia von Shinra stehlen soll.

Unser Ziel war, den Spielern eine Geschichte zu präsentieren, die zum späteren Zusammentreffen von Yuffie mit Cloud und seinen Leuten führt. Zudem war die neue Episode eine Möglichkeit für uns, tiefer in die Hintergrundgeschichte von FINAL FANTASY VII abzutauchen.

Ich würde Leuten, die FINAL FANTASY VII REMAKE gespielt haben, definitiv empfehlen, diese Episode nach Abschluss des Hauptspiels in Angriff zu nehmen. Ich glaube, sie werden wirklich ihren Spaß damit haben.“

Das komplette Interview gibt es auf der offiziellen Seite nachzulesen.

Final Fantasy VII Remake Integrade erscheint am 10. Juni 2021.

FINAL FANTASY VII REMAKE INTERGRADE (PS5) + EXCLUSIVE STEELBOOK
  • Halte mit dem komplett anpassbaren "Fotomodus" wichtige Momente fest und teile diese
  • Spieler können zwischen zwei Spielmodi wählen: "Grafik"-Modus oder "Leistung"-Modus
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x