Final Fantasy VII Remake Intergrade – Neue Details zur Yuffie Episode

Square Enix hat weitere Details zur Yuffie Episode in Final Fantasy VII Remake Intergrade veröffentlicht, die exklusiv auf PS5 verfügbar sein wird.

Diese muss separat erworben werden, wenn man ein Upgrade von der PS4 Version vornimmt. Für Käufer der PS5 Version ist die Episode natürlich inbegriffen. Zur Yuffie Episode heißt es:

„In der Unordnung der Explosion des Mako Reactor 5 in Midgar manövrieren die Wutai-Shinobi-Agenten Yuffie – ein Mädchen mit Moogle-Umhang – und Sonon – ihr zuverlässiger Partner – unter geheimen Anweisungen hinter die Kulissen. Ihr Ziel: die von der Shinra Electric Power Company entwickelte „Ultimate Materia“.

In Zusammenarbeit mit dem Avalanche HQ betraten sie feindliches Gebiet, um sich zu rächen und den Ruhm ihrer Heimatstadt wiederherzustellen. Von den Tränen des Planeten geleitet, beginnen sich die Zahnräder eines neuen Schicksals zu drehen.“

Final Fantasy VII Remake Intergrade yuffie

In der neuen Episode finden die Aktivitäten von Yuffie & Co. in zwei Kapiteln statt. Die Wutai Shinobi, die Midgar infiltriert haben, arbeiten mit dem Avalanche HQ zusammen und versuchen, die „Ultimate Materia“ der Shrina Electric Power Company zu stehlen.

Yuffie ist sowohl auf Nah- als auch auf Fernkämpfe spezialisiert und ermöglicht es euch, aufregende Schlachten zu besteiten, die sich von allen anderen spielbaren Charakteren mit Shuriken und Ninjutsu unterscheiden. Yuffie hat außerdem verschiedene einzigartige Field-Actions. Mit ihren Shuriken kann sie „Shinra-Boxen“ zerbrechen und andere Mechaniken aus der Ferne aktivieren. Sie kann auch Ninja-ähnliche Aktionen ausführen, z. B. das Überqueren eines Drahtzauns.

Final Fantasy VII Remake Intergrade

Final Fantasy VII Remake Intergrade erscheint am 10. Juni für PlayStation 5.

FINAL FANTASY VII REMAKE INTERGRADE (PS5)
  • FINAL FANTASY VII REMAKE INTERGRADE bietet eine Vielzahl von Verbesserungen für Grafik, Gameplay...
  • Tauche in die Stadt Midgar ein wie nie zuvor, mit verbesserten Texturen, besserer Beleuchtung und...