Final Fantasy XIII-2 weniger linear & neue Bilder

Wie Producer Yoshinori Kitase verspricht, wird Final Fantasy XIII-2 weniger linear ausfallen als sein Vorgänger. Es wird eine komplett unterschiedliche Erfahrung.

In Final Fantasy XIII stand die Story im Vordergrund, die immer weiter vorangetrieben wurde. Diesmal soll der Spieler die Möglichkeit haben seine Umgebung mehr erkunden zu können und mit mehr Dingen zu interagieren. Auch Dialoge sollen interaktiver gestaltet werden.

Man habe sich das Feedback der Fans zu Herzen genommen und dies in Final Fantasy XIII-2 umgesetzt, heißt es. Anbei noch fünf neue Bilder.

[nggallery id=1278]

[asa]B004LWSVJ0[/asa]