Home News Final Fantasy XIV: A Realm Reborn – Entschädigung für holprigen Start angekündigt
Final Fantasy XIV: A Realm Reborn – Entschädigung für holprigen Start angekündigt
0

Final Fantasy XIV: A Realm Reborn – Entschädigung für holprigen Start angekündigt

0

Die Launch-Woche von ‚Final Fantasy XIV: A Realm Reborn‘ läuft auch weiterhin alles andere als rund, da die Serverkapazitäten mehr wie ausgereizt werden.

Laut Producer und Director Naoki Yoshida sind die Server auf 187.000 Spieler ausgelegt, die gleichzeitig online sein können. Die Andrang mit gemessenen 218.000 User liegt jedoch weitaus höher, was mitunter die derzeitigen Probleme verursacht. Bereits gestern hatte man angekündigt, die Serverkapazitäten weiter zu erhöhen und die Strukturen darin zu optimieren. Die neuen Server sind bereits installiert und werden derzeit getestet.

Bis voraussichtlich Anfang kommender Woche erwartet man, dass die Kapazitäten in Japan, wie auch in den USA und Europa deutlich höher sein werden, der Login besser funktioniert, sowie eine deutlich bessere Performance beim Content-Finder und Party-Matchmaking zu spüren ist.

Als kleine Entschädigung für den holprigen Start erhalten alle Spieler, die von den Serverproblemen betroffen sind, ein paar Tage extra kostenlos zum Spielen.

Koch Media GmbH
Preis: EUR 4,34
12 neu von EUR 4,3412 gebraucht von EUR 2,30
bei amazon.de kaufen