Final Fantasy XIV – Crossover mit Monster Hunter angekündigt (Update)

Capcom und Square Enix tun sich zusammen und haben Crossover zwischen ‚Final Fantasy XIV‘ und ‚Monster Hunter‘ auf der E3 angekündigt.

Final Fantasy XIV Produzent und Direktor Naoki Yoshida empfängt Ryozo Tsujimoto, den leitenden Produzenten von Monster Hunter: World, dazu im Rahmen der E3 als Stargast für eine Sonderausgabe des „Brief des Produzentens LIVE“. Gemeinsam werden beide die Zusammenarbeit weiter erläutern. Das Gespräch kann über den „SQUARE ENIX Presents“-Live-Stream der E3 heute Abend um 20 Uhr deutscher Zeit über Twitch oder Youtube angesehen werden.

Diese Koproduktion verbindet zwei beliebte und höchst erfolgreiche Spiele: Final Fantasy XIV Online kann über zehn Millionen registrierte Spieler weltweit vorweisen, während Monster Hunter: World seit Januar 2018 über acht Millionen Mal verkauft wurde. Dieses besondere Ereignis bietet den Spielern von Final Fantasy XIV Onlineeine neue Herausforderung und bringt Charaktere aus Monster Hunter: World in die Welt von Hydaelyn.

(Update)

Nun wurde auch die gegensätzliche Seite bestätigt, bei der Behemoth aus Final Fantasy XIV in Monster Hunter: World einen Auftritt haben wird. Das passende Video dazu gibt es weiter unten.

Like it or Not!

1 0