Final Fantasy XV – Patch 1.05 mit verbessertem PS4 Pro Support verfügbar

Square Enix hat den Patch 1.05 zu ‚Final Fantasy XV‘ auf PlayStation 4 veröffentlicht. Neben dem optimierten PS4 Pro Support bringt dieser auch wieder inhaltliche Neuerungen.

In Bezug auf die PS4 Pro steht ab sofort die Lite Mode Kompatibilität zur Verfügung, die eine maximale Framemrate von 60fps erlaubt. Weiterhin werden mit dem Update zeitlich begrenzte Quests eingeführt, das Level Cap wurde auf 120 angehoben, es können nun bis 200 Fotos gespeichert werden, der Music Player lässt sich nun auch während der Chocobo Rennen nutzen, sowie findet der Abschluss des Moogle Chocobo Festival statt.

Offizieller Changelog

  • Two songs from the NieR series added to the music player as part of the NieR: Automata collaboration.
  • Support for up to 60fps on PS4 4 Pro Lightweight Mode
  • Added timed quests.
  • Level cap increased to 120
  • Increased number of photos that can be saved to 120
  • Implemented the use of music player when riding the chocobo
  • Varfious bugs fixed.

Der Patch 1.05 behebt zudem wieder einige Fehler und bereitet die kommenden DLC-Inhalte vor, wovon die ersten ab morgen verfügbar sein werden. Dazu zählen das Gratis-Booster-Pack und der Final Fantasy XV Booster-Pack+, gefolgt von der Episode Gladiolus , die am 28. März 2017 erscheint. Alle Details dazu gibt es auch noch einmal hier nachzulesen.

[asa2]B00DC3E4BS[/asa2]