Final Fantasy XV: Pocket Edition HD für PS4 veröffentlicht

Vor wenigen Tagen wurde schon vermutet, dass Square Enix an einer PS4 und Xbox One Umsetzung der ‚Final Fantasy XV: Pocket Edition‘ arbeitet, die nun recht überraschend veröffentlicht wurde.

Die Final Fantasy XV: Pocket Edition HD bietet Fans und Neulingen die Möglichkeit auf eine Reise von Kronprinz Noctis und seinen Waffenbrüdern Prompto, Ignis und Gladiolus zu gehen, sie durch stimmungsvolle Szenen zu begleiten und originalgetreue Schlachten zu erleben.

Zur Geschichte heißt es außerdem:

„Dies ist die Geschichte des Königs, der auserwählt wurde, die Welt zu retten. Nach langen Kriegsjahren einigen sich die beiden Nationen Lucis und Niflheim endlich auf einen Waffenstillstand. Als Symbol des versprochenen Friedens soll Noctis, der Kronprinz von Lucis, Lunafreya von Tenebrae heiraten. Am Abend vor der Unterzeichnungszeremonie wird der Prinz von seinem Vater, König Regis, auf den Weg zu seiner Hochzeit geschickt. Doch Noctis ahnt nicht, dass die vor ihm liegende Reise viele Gefahren birgt …“

Die Final Fantasy XV: Pocket Edition HD verspricht dazu alle wertvollen Momente aus Final Fantasy XV, wie das Fahren der Regalia über atemberaubende Landschaften, Camping, Chocobo-Fahren und vieles mehr. Dazu setzt man auf eine völlig neue Art mit einem kreativ neu gestalteten Kunststil des Spiels, der sich nun in HD-Auflösung präsentiert.

Die Final Fantasy XV: Pocket Edition HD ist für 29,99 EUR im PlayStation Store erhältlich.