Final Fantasy XV – Rekorddownloads der Demo, Ultimate Edition wird womöglich nachproduziert

In weniger als einer Woche registriert die Platinum Demo zu ‚Final Fantasy XV‘ Rekorde bei den Downloadzugriffen, wie Publisher Square Enix bekannt gibt.

Dies schreibt Game Director Hajime Tabata auf Twitter, der dort von einer „riesigen Anzahl“ von Downloads spricht. Die Platinum Demo stellt eine Art Prolog mit dem jungen Noctis dar, die bereits einen Vorgeschmack darauf liefert, was euch mit dem fertigen Spiel erwartet. Insbesondere die Erkundungsmöglichkeiten der Spielwelt stehen dabei im Fokus, einer der Schwerpunkte von Final Fantasy XV.

Weiterhin hätte man die Frustration einiger Spieler über die inzwischen ausverkaufte Ultimate Edition wahrgenommen, von der es lediglich 30.000 Exemplare weltweit geben soll. Bereits kurz nach Verkaufsstart waren diese restlos im Square Enix Store vergriffen.

Da die Nachfrage danach aber auch weiterhin sehr groß ist, sucht man nach Wegen und Möglichkeiten, ob man nicht doch noch weitere Einheiten nach produzieren lassen kann. Dies soll allerdings noch keine feste Zusage sein und man wird weitere Infos bekannt geben, sobald diese vorliegen.

Die Ultimate Edition ist exklusiv im Square Enix Store erhältlich und erscheint mit sämtlichen Inhalten der Deluxe Edition plus einem zusätzlichen Steelbook mit zwei Blu-ray-Discs: dem offiziellen Soundtrack (mit Musik aus FINAL FANTASY XV, KINGSGLAIVE und BROTHERHOOD) und der Anime-Serie BROTHERHOOD (plus einer exklusiven sechsten Episode). Diese Edition bietet ebenfalls ein 192-seitiges Artbook im Hardcover-Format und eine limitierte Variant-Version der Noctis PLAY ARTS –KAI-Actionfigur.

Koch Media
Preis: EUR 84,00
7 neu von EUR 84,009 gebraucht von EUR 48,63

Like It Or Not

0 0

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.