Home News Die Cross-Over Inhalte in Lightning Returns: Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV: A Realm Reborn
Die Cross-Over Inhalte in Lightning Returns: Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV: A Realm Reborn
0

Die Cross-Over Inhalte in Lightning Returns: Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV: A Realm Reborn

0

Mit Lightning Returns: Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV: A Realm Reborn erwarten Spieler in naher Zukunft gleich zwei spannende Abenteuer in der Welt von FINAL FANTASY. Durch die enge Zusammenarbeit der beiden Entwicklerteams dürfen sich Fans über einige überraschende Gastauftritte und Überschneidungen der beiden Spielwelten freuen, die Square Enix heute erläutert.

In Lightning Returns: Final Fantasy XIII können Spieler etwa durch Erfüllen einer bestimmten Mission ein Miqo’te-Outfit für Lightning erhalten. Dieses Outfit ist inspiriert durch die Rasse der Miqo’te aus Final Fantasy XIV: A Realm Reborn, inklusive Schwanz und markanter Langohren. Zusätzlich lassen sich Waffen und Schilder mit Designs individualisieren, die von den drei Hauptstädten der Welt Eorzea inspiriert wurden. Das Miqo’te-Outfit verändert nicht nur Lightnings Aussehen sondern auch ihre Sieg-Pose und -Fanfare.

Gleichzeitig wird Lightning auch einen überraschenden Gastauftritt in der Welt von Final Fantasy XIV: A Realm Reborn haben. Im Rahmen eines speziellen Lightning Returns: Final Fantasy XIII Full Active Time Events (F.A.T.E.) schließt sich Lightning den Abenteurern an und steht ihnen im Kampf zur Seite. Spieler können Waffen und Schilder erstehen, die vom FINAL FANTSY XIII-Universum inspiriert sind und zudem ihren Charakter im Cosplay als Lightning (weibliche Spieler) oder Snow (männliche Charaktere) präsentieren.

Ein heute veröffentlichter Trailer zu Lightning Returns: Final Fantasy XIII zeigt Lightnings neue Outfits im Detail und brandneue Szenen aus dem Spiel.

[youtube 0DWP6RIWVEw]