Für Neulinge: 15 nützliche Tipps rund um die PS4 Einstellungen, dem Browser & Co.

Über die Weihnachtsfeiertage dürfte mit Sicherheit der ein oder andere Neuling bei der PlayStation 4 dazu gekommen sein, weshalb es heute wieder einen kleinen Crashkurs in Sachen PS4 Einstellungen gibt.

In einem Special von Sony auf dem offiziellen PlayStation Blog verrät man diesmal 15 verschiedene Tipps und Tricks, die das PS4 Erlebnis noch individueller machen. Wusstet ihr zum Beispiel, dass man in Verbindung mit der PlayStation Camera seinem PS4 System einen Namen geben kann, um es damit anzusprechen? Wie wechselt man schnell zwischen den Anwendungen hin und her, wie kann die Bedienung des Controller für Leute mit Handicap optimiert werden, oder im Fall, dass ihr eure PS4 gerade weg geben wollt, wie löscht man sicher alle Daten darauf? Das und vieles mehr verrät euch Sony direkt unter diesem Link und anhand von Bildern erklärt.

09

Trophäenjäger mit Browseranschluss

Eine wirklich cleveres Feature kommt den Trophäenjägern unter euch zugute, nämlich die nützliche Hilfesuche bei schwierigen Trophäen. Ja, die PS4 interne Lösung zählt nicht unbedingt zu den besten Browser-Lösungen wie auf dem PC oder gar um mit diesem online spielen zu können, hier hat man allerdings einen wirklichen sinnvollen Ansatz gefunden. Sony beschreibt das Feature wie folgt:

„Wenn ihr ein wenig Hilfe dabei braucht, eine Trophäe freizuschalten, die euch bereits in den Wahnsinn treibt, dann drückt beim Namen der Trophäe einfach die OPTIONS-Taste und wählt die Funktion „Im Internet suchen” aus. Damit wird automatisch eine Google-Suche im PS4-Browser gestartet, wodurch man ganz einfach schnell einen Leitfaden lesen (oder ein YouTube-Video dazu ansehen) und dann direkt wieder in die Action eintauchen kann – und zwar mithilfe eines praktischen Tricks.“

Mit dem praktischen Trick verweist man auf das schnelle Wechseln zwischen den Anwendungen, zum Beispiel zwischen Browser, PS Store, „Neuigkeiten”, „Live von der PlayStation”, die Aufnahmengalerie, PS Video, Communitys, Events, Trophäen oder dem PS Plus Hub. Über die vergangenen Jahre hat sich die PS4 so zu einem kleinen Wunderwerk in Sachen Nutzung und Features entwickelt, die womöglich nicht jeder und alle verwenden, aber dennoch eine breite Masse von Spielern ansprechen.

ps4 browser

Was bringt die Zukunft?

Die hier vorgestellten Features sind natürlich nur ein kleiner Auszug dessen, was mit der PS4 alles möglich ist. In regelmäßigen Abständen erscheinen nach wie vor neue System-Updates, die allerhand neue Funktionen ermöglichen. So wurde jüngst erst der BETA Test für die kommenden Version 5.50 angekündigt, jedoch ist noch völlig unklar, welche Neuerungen diese mit an Bord haben wird. Ganz oben auf der Wunschliste steht ja nach wie vor die Änderung der PSN-ID, die wohl noch in diesem Jahr kommen wird. Letztendlich ist es auch immer eine Frage der Ressourcen, die man nur für das PS4 Dashboard und dessen Features bereitstellen möchte oder ob man diese für zukünftige, noch anspruchsvollere Spiele freihalten möchte.

Was ihr vielleicht noch an der PS4 vermisst oder gar völlig überflüssig ist, könnt ihr gern in der Kommentar-Sektion hinterlassen.

Have your say!

1 1