Fuji, Spaceteam VR & VCoder Hero für PlayStation VR angekündigt

PlayStation VR Fans können sich in den kommenden Wochen und auch im nächsten Jahr auf reichlich Nachschub freuen. So wurden beim heutigen VR Showcase wieder diverse neue Titel angekündigt, die wir hier zusammenfassen.

Fuji

Fuji ist ein meditatives VR-Erlebnis, ähnlich einer virtuellen Naturwanderung. In Fujii erforschen die Spieler drei Biome und lassen dabei ihre exotische Vegetation wieder aufleben. Das Spiel ist mit beruhigenden Bildern und Geräuschen gefüllt und verspricht einige unglaublich überzeugende Interaktionen.

So kann man unter anderem Samen sammeln und damit seinen ganz persönlichen, virtuellen Garten heranzüchten.

Spaceteam VR

In Spaceteam müsst ihr euer Schiff reparieren. Das Problem ist, dass nur eure Freunde die Anweisungen dazu haben und ihr lautstark kommunizieren müsst. Je weiter ihr in die Tiefen des Weltraums reist, desto schwieriger werden die Dinge. Es dauert somit nicht lange, bis ihr euch in einem verzweifelten Kampf wiederfindet, um gehört zu werden.

Die VR-Version von Spaceteam fügt dem Spiels viele einzigartige Interaktionen hinzu, z. B. die Verteidigung mit einer Raygun oder das Hämmern, um das Problem zu beheben. Außerdem lassen sich die Avatare jetzt umfassende anpassen, um so seine wirklich persönliche Crew abzubilden.

VCoder Hero

In vCoder schlüpfen die Spieler in die Rolle eines Superhelden, der eine zerbrochene Welt durchqueren muss, um so die Codierungs-Challenges mithilfe von Codierungsblöcken zu lösen. Auf der einen Seite haben Spieler einen Codierstrahl, mit dem sie den Code eines Objekts extrapolieren können. Sobald der Spieler den Code extrapoliert hat, kann er sein Codeblockinventar öffnen und mit der Bearbeitung des Objektcodes beginnen.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x