Home News Gaikai – Breitbandprobleme in Europa verzögern den Start
Gaikai – Breitbandprobleme in Europa verzögern den Start

Gaikai – Breitbandprobleme in Europa verzögern den Start

3

Im kommenden Jahr startet der Streaming-Service Gaikai in den USA, während es für Europa nicht einmal ansatzweise ein Startfenster gibt.

Europa ist ohnehin aufgrund der vielen Ländern und Unterschiede sehr schwierig, wenn es darum geht, neue Services umzusetzen und einzuführen. Mit Gaikai ist es nicht anders, da man sich hier vor allem mit Breitbandproblemen konfrontiert sieht, wie SCEE CEO Jim Ryan jetzt einräumte. Selbst in Deutschland ist weiterhin kein flächendeckender Zugang zum Breitbandinternet gewährleistet.

Das sei auch der Grund, warum man auf der gamescom nichts zu dem Service gesagt oder angekündigt hat. Bis man hier nichts genaueres zu weiß, möchte man sich auch nicht dazu äußern und vielleicht falsche Hoffnungen damit wecken.

Gaikai soll später zunächst für PS4 verfügbar sein und dann auf PS3 und PS Vita folgen.

Sony
Preis: EUR 295,99
59 neu von EUR 295,9918 gebraucht von EUR 239,95
bei amazon.de kaufen
tags:

Comment(3)

  1. Naja ich persönlich hätte da keine Probleme hab ja eine 50.000Mbit bei Kabel BW;) Aber kenne sehr viele Leute in meiner Gegend die grad mal ne 2.000 Leitung haben! Also falls GAIKAI nur verwendet wird um ps one, ps2 und ps3 games zu streamen dann brauch ich das nicht!!! Kaufe mir ne ps4 um next gen games zu zocken alles andere brauch ich nicht;)

Comments are closed.