Gears of War-Macher nimmt Arbeiten an neuer Marke auf

Zwischenzeitlich die Industrie verlassen und mit seinem eigenen Studio Boss Key Productions Schiffbruch erleidet, hat der Gear of War-Creator die Arbeiten an einer neuen Marke aufgenommen.

Das gab Cliff „CliffyB“ Bleszinski jetzt auf Twitter bekannt, nennt aber noch keine Details zu dem Projekt. Allerdings hat er sich mit der Autorin Alex de Campi (Raindrops Keep Falling on the Dead) und dem Artist Sandy Jarrell (DC Comics) starken Support an Bord geholt, die beide an der Erschaffung der neuen Marke beteiligt sein werden.

Wie erwähnt, ist derzeit völlig unklar, in welche Richtung das neue Projekt gehen wird, nachdem seine vorherigen Spiele Lawbreakers und Radical Heights gnadenlos gefloppt sind. Infolge dessen wurde auch sein damaliges Studio aufgelöst und beide Spiele eingestellt.

Zuvor hatte Bleszinski an Gears of War gearbeitet, ebenso an Unreal Tournament, aus dem letztendlich die Unreal Engine hervorging.

Nähere Details zum neuen Projekt werden wohl noch einige Zeit auf sich warten lassen.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x