Generation Zero – Closed BETA für PS4 abgesagt

Die Avalanche Studios starten in dieser Woche recht kurzfristig mit einem Beta Test ihres Actiontitels ‚Generation Zero‘, an dem lediglich 100.000 Spieler teilnehmen dürfen. Vorab hat man jetzt den genauen Ablaufplan bekannt gegeben.

Generation Zero spielt in einer Neuinterpretation der 1980er Jahre, wo schwedische feindliche Maschinen in die friedliche Landschaft eingedrungen sind, die ihr nun zurückschlagen müsst. Durch den Einsatz von Guerillataktiken, die im Kampf erprobt wurden, kannst du Gegner in intensiven, kreativen Sandkastengefechten locken, verkrüppeln oder komplett vernichten.

Der Beta Test findet demnach zu folgenden Zeiten statt:

cca83fd5-4b57-4229-9256-6403605f55c1

Für die Teilnahme an der BETA wird man persönlich via E-Mail eingeladen, die spätestens zum Start verschickt werden. Weitere Möglichkeiten ergeben sich zudem über die Social-Kanäle von Avalanche oder in einem Livestream, der für den kommenden Donnerstag um 16 Uhr angesetzt ist.

Generation Zero selbst erscheint 2019.

(Update)

Der Beta Test wurde auf PS4 abgesagt, da die Umsetzung hierfür zu komplex sei. Stattdessen möchte man einen gleichzeitigen Launch auf allen Plattformen im kommenden Jahr gewährleisten. Wer sich dennoch für die PS4 Beta registriert hatte, erhält unter Umständen einen PC-Key zugesendet.