Gerücht: Dead Space Franchise soll um andere Genres erweitert werden

Bisher steht Dead Space für feinstes Third-Person-Horror-Feeling, was sich nach Insiderquellen allerdings ändern soll, wie Kotaku erfahren haben will.

Neben dem dritten Teil, der aller Wahrscheinlichkeit nach schon längst in Entwicklung ist, möchte man das Franchise in drei weiteren Genres unterbringen, darunter ein Ego-Shooter, ein Flugsimulation und etwas, was mit Uncharted vergleichen wird.

Ob das nun tatsächlich notwendig ist, muss jeder für sich entscheiden. Bisher sind es allerdings nur Gerüchte.

[asa]B004G8QMFE[/asa]