Home News Gerücht: Battlefield 4 auf PS4 könnte über 70 Spieler unterstützen
Gerücht: Battlefield 4 auf PS4 könnte über 70 Spieler unterstützen
4

Gerücht: Battlefield 4 auf PS4 könnte über 70 Spieler unterstützen

4

Bisher hofft man, dass es wenigstens die 64 Spieler (+ zwei Commander) in den Multiplayer von Battelfield 4 auf den Next-Gen Konsolen schaffen. Nun tun sich jedoch Gerüchte auf, nach denen es sogar 70 Spieler sein könnten.

Dies führt man auf das Truppen-System des Spiels zurück, bei dem man ganz offensichtlich die 64 oder 66 Spieler nicht einfach durch fünf teilen kann, der Anzahl aus der ein Trupp besteht. Eine ganz einfache Rechnung also. Dass weitaus mehr Spieler möglich sind, bewies man schon in früheren Tests, bei denen 128- und 256 Spieler Matches getestet wurden. Da hier aber der Spielspaß enorm drunter litt, kam es nie zur endgültigen Umsetzung.

Battelfield 4 für PS4 und Xbox One erscheint zum Launch der Konsolen.

Electronic Arts
Preis: EUR 24,99
10 neu von EUR 24,9911 gebraucht von EUR 21,00
bei amazon.de kaufen

Comment(4)

  1. Was ist an den news bitte so schlimm? Verstehe solche kommentare immer nicht…

    Aber zur spielerzahl: hauptsache battlefirld 4 bring auf der konsole die selbe anzahl spieler wie auf dem pc… nur zuviel darf es natürlich auch nicht werden
    … ist dann blöd wenn wie bei mag aufeinmal immer 20-30 leute um die ecke gefeuert kommen :/

    1. Ha ha 30 Leute, die um die Ecke stürmen und alle auf ein Mal losballern 😀 ha ha, dass kann ich mir irgendwie so gut vorstellen. Am besten alle mit’m Granatwerfer xD

    1. Ich persönlich finde das ziemlich interessant. Gerade der Part mit den Tests..

Comments are closed.