Gerücht: God of War könnte wieder einen Multiplayer erhalten

Kehrt der Multiplayer-Part in ‚God of War‘ zurück? Eine neue Stellenanzeige von den Sony Santa Monica Studios für einen Senior Multiplayer Programmierer deutet zumindest darauf hin. Darin ist zu lesen:

„Die Santa Monica Studios suchen nach einem Senior Multiplayer Programmierer, der unserem Team, das hinter den God of War Spielen steht, beitritt. Wir legen Wert auf Talent, Eigenmotivation und Teamgeist. Im Gegenzug bieten wir eine Arbeitsatmosphäre mit einem hohen Grad an Freiheit und Autonomität.

Weiterhin heißt es:

„Du bist Multiplayer Programmierer – dann ist das genau deine Sache. Du kennst dich von vorne bis hinten aus und verstehst die Technik und Architektur hinter dem Ganzen. Außerdem möchtest du, dass alle Spieler das bestmögliche Erlebnis haben, weil auch du einer von ihnen bist. Du bist talentiert, motiviert, hast einen Haufen Eigeninitiative und erledigst Dinge eigenständig. Haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde dich bei uns.“  

Einen Multiplayer-Part gab es einzig bisher in ‚God of War: Ascension‘ für PlayStation 3, der jedoch trotz kräftigem Support etwas erfolglos blieb. Ob man diesen nun doch noch einmal aufgreift, bleibt zunächst abzuwarten, sodass die Meldung vorerst als Gerücht einzustufen ist.  Zudem haben die Santa Monica Studios erst vor kurzem die Frage nach einem Multiplayer-Part in dem neuen Ableger von God of War mit „Nein“ beantwortet.

Weitere Details zu ‚God of War‘ werden bei der E3 im Juni erwartet.

[asa2]B01H1QQ8L0[/asa2]