Gerücht: Remedy arbeitet an PlayStation Exklusivtitel

Nach CONTROL hat Entwickler Remedy bereits bestätigt, dass man derzeit an mehreren Projekten arbeitet. Eines davon könnte exklusiv für PlayStation erscheinen.

So hat Remedy aktuell mehrere Jobpositionen (via Reddit) ausgeschrieben, die gleichzeitig von Claire Bromley, Global External Producer bei PlayStation, geteilt wurden. Soweit nichts ungewöhnliches, was es auch schon in der Vergangenheit gegeben hat, dennoch einiges an Interesse weckt.

Insider liefert Hinweis

Den möglichen Hinweis gibt nur kurze Zeit später ein Insider, der zuletzt auch bei den PlayStation Plus Releases immer wieder richtig lag. So schreibt dieser, dass soweit ihm bekannt ist, dieses Gerücht tatsächlich wahr sei.

Basierend auf diesen Infos und Hinweisen könnte Remedy an folgenden Projekten arbeiten:

  • PlayStation Exklusivspiel
  • CrossfireX (Xbox exklusiv)
  • Unangekündigtes Projekt mit Epic Games (möglicherweise Alan Wake 2)
  • Unangekündigtes Projekt mit Epic Games
  • Unangekündigtes Projekt (Multiplayer?)

Offiziell sagt Remedy bislang nur, dass ihr nächsten Projekt im Remedy Connected Universum angesiedelt ist, was von Control bis Alan Wake alles sein sein.

Ob dem tatsächlich so ist, kann momentan natürlich nicht bestätigt werden. Insofern muss man die Meldung also noch mit Vorsicht betrachten.