Gerücht: Street Fighter VI Ankündigung auf dem EVO Event, exklusiv für PlayStation? (Update)

Sony PlayStation konnte ein weitere und ziemlich exklusive Partnerschaft für sich gewinnen – das EVO Event, das sich jedes Jahr bekanntlich auf Prügelspiele und Beat ’em Ups konzentriert. In diesem Zusammenhang wird zudem bereits die Ankündigung von ‘Street Fighter VI’ spekuliert.

Wie der offizielle Twitter-Kanal von EVO schreibt, präsentiert Sony alleine 8 von 9 Titeln auf dem Event, die zudem von Neuigkeiten sprechen, die man dort enthüllen wird. Hier geht man davon aus, dass es sich um Street Fighter VI handeln könnte, das diesmal exklusiv für PlayStation erscheint. Die Annahme basiert darauf, dass der Support für Street Fighter V abgeschlossen ist und Capcom jetzt zum nächsten Spiel übergeht. Der Release wird zudem exklusiv auf PS4 und PlayStation 5 vermutet.

Als weitere und potenzielle Ankündigung glauben andere wiederum, dass es sich um die Rückkehr von PlayStation All-Stars handelt, auch wenn das original Spiel nicht ganz so erfolgreich war. Ein Reboot gilt allerdings nie als ausgeschlossen, da der Smash Bros. Klon durchaus Potenzial hatte.

Das EVO 2019 Event findet vom 02. bis 04. August statt. Spätestens dann weiß man wohl mehr.

Update: Der Street Fighter Producer Yoshinori Ono hat die Erwartungen an die Ankündigung von Street Fighter VI jetzt erst einmal gedämpft, der davon nichts wissen will. Natürlich wird er vorab eine mögliche Überraschung nicht verderben wollen, weshalb man hier einfach noch abwarten sollte. Ono stellt allerdings klar, dass man sich weiterhin auf die Street Fighter V Arcade Edition konzentriert, für die man womöglich eine Ankündigung plant.