Gerücht: Warner Bros. entwickelt Fighting-Game im Smash Bros. Style (Update)

Warner Bros. Games könnte an einem neuen Fighting-Game im Stil von Smash Bros. arbeiten, wie aktuelle Gerüchte behaupten.

Das Spiel soll zahlreiche Charaktere aus LEGO, Herr der Ringe, Batman und weiteren beinhalten und wurde unter anderem mit dem Markenschutznamen ‚Multiverses‚ gesichtet. So jedenfalls laut des Insiders Jeff Grubb via Reddit. Geplant sei ein KoOp, jedoch sei die Konstellation noch nicht endgültig. Die Pläne dazu gehen aber schon weiter zurück, noch bevor Nickelodeon All-Stars angekündigt wurde.

Demnach war der Titel ursprünglich schon bei Netherrealm (Mortal Kombat) in Arbeit, soll inzwischen aber bei einem anderen Studio entstehen.

„Das Projekt ist „real“, aber es ist kein NetherRealm-Spiel. Es ist ein Tag-Team-Spiel. Ich bin mir nicht sicher, ob das bedeutet, dass man zwei Charaktere auswählt und zwischen ihnen wechselt, oder ob jeder „Charakter“ tatsächlich ein Team ist, oder jeder Charakter ein Individuum, zwischen denen man wechselt. Ich weiß nur, dass es Synergien zwischen bestimmten Charakteren gibt, was benutzerdefinierte Teams impliziert.

Reddit

Erste Charaktere bekannt?

Auch Infos zu im Spiel vertretenen Charakteren soll es schon geben, wozu Batman, Gandalf, Shaggy (Scooby-Doo), Tom & Jerry, Fred Flintstone (Flintstones), Mad Max und Johnny Bravo gehören sollen.

RELATED //  Gotham Knights - Court of Owls Story Trailer & Behind-the-Scenes

Die ursprüngliche Idee dazu basierte wohl auf dem Ultra Instinct Shaggy’ Meme, allerdings wollte man nicht einfach einen Shaggy in Mortal Kombat haben, sondern ein eigenständiges Spiel, das viele Charaktere aus der Lizenzwelt von Warner Bros. umfasst.

Ob man damit an den Erfolg von Super Smash Bros. anschließen kann, bleibt wie immer fraglich. Auch Sony hatte sich an einem Brawler in dieser Richtung versucht, war jedoch bei Weitem nicht so erfolgreich damit. Dennoch gibt es Spekulationen, dass hier ein Nachfolger vorbereitet wird.

Momentan ist das Ganze noch ein Gerücht und alles andere als bestätigt. Insofern muss man die Meldung auch noch mit Vorsicht genießen.

Update: Inzwischen kursiert auch ein erstes Bild im Netz, das angeblich aus dem Spiel stammt und den Charakter-Auswahlbildschirm zeigen soll. Bestätigt ist das jedoch nicht.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x