Ghost of Tsushima ist die am schnellsten verkaufte Sony IP

Sony kann heute die ersten Verkaufszahlen von Ghost of Tsushima verkünden, das sich zugleich einen neuen Rekord gesichert hat.

So zählt der Sucker Punch Titel zur am schnellsten verkaufen IP aus den eigenen Studios, die es in den ersten drei Tagen auf 2.4 Millionen verkaufte Kopien bringt. Das gaben die Japaner soeben auf Twitter bekannt.

In Japan war der Ansturm auf Ghost of Tsushima sogar so groß, dass das Spiel vielerorts komplett vergriffen war. Somit kämpft man dort aktuell mit einigen Lieferengpässen, freut sich zugleich aber auch, dass die Erwartungen an das Spiel übertroffen wurden.

Wie geht es weiter?

In den nächsten Tagen möchte sich Sucker Punch zu den PS5 Plänen von Ghost of Tsushima äußern, wobei noch unklar ist, ob es eine dedizierte Version geben wird oder man das Spiel nur noch ein wenig optimiert.

Bis dahin ist Ghost of Tsushima aber auch so ein Fest für die Augen, das sich keiner entgehen lassen sollte.

Ghost of Tsushima - Standard Plus Edition [PlayStation 4] (Exklusiv bei Amazon)
  • Die Standard Plus Edition enthält Cover-Artwork mit individuellem Foliendruck und beidseitigem...
  • Jin Sakai muss mit den Samuraitraditionen brechen, den Weg des Geisteseinschlagen und einen...