Ghost of Tsushima – Japanischer Cinematic Trailer erschienen

Sony Japan hat einen neuen Cinematic Trailer zu Ghost of Tsushima veröffentlicht, das derzeit von Sucker Punch entwickelt wird. Dieser verspricht obendrauf auch einige In-Game Szenen.

Besonders interessant ist hierbei die japanische Synchronisation, die optional auch im Spiel zur Verfügung steht, um so das echte Samurai-Ära Feeling mitzunehmen. Wem das noch nicht reicht, der kann zusätzlich einen speziellen Filter aktivieren, der Ghost of Tsushima im Look eines klassischen Samuraifilms erstrahlen lässt.

Ghost of Tsushima versetzt den Spieler in das stimmungsvolle feudale Japan des Mittelalters. Im Jahr 1274 sieht sich die Insel Tsushima einer Invasion der mongolischen Armee ausgesetzt. Der Protagonist Jin Sakai, der von seinem Onkel zu einem Samurai ausgebildet wurde, ist gezwungen, seinen Ehrenkodex abzulegen und zum “Geist” von Tsushima zu werden, um die Invasion mit allen Mitteln zu bekämpfen und Japan vor dem Untergang zu bewahren.

Das Open-World-Epos erscheint am 17. Juli 2020.

Ghost of Tsushima - Special Edition - [PlayStation 4]
  • Jin Sakai muss mit den Samuraitraditionen brechen, den Weg des Geisteseinschlagen und einen...
  • In diesem Open-World-Action-Adventure durchstreifst du riesige Landschaften und weites Gelände, um...