Godfall unterstützt Ray-Tracing & 3D Audio, neue Details zum PS5 Launch Titel

Counterplay Games hat neue Infos zu ihrem PS5 Launch Titel ‚Godfall‘ offenbart, die in der aktuellen Ausgabe des OPM Magazine über die technischen Aspekte und das Gameplay sprechen.

Demnach sieht und läuft Godfall nach eigenen Angaben brillant aus, was man vor allem der Ray-Tracing Technologie verdankt. Reflexionen, Schatten und Beleuchtung werden hier realitätsgetreu und auf einem völlig neue Level wiedergegeben. Ebenfalls wird das 3D Audio erwähnt, was unter anderem die Schritte hörbar macht, wenn sich Feinde hinter euch schleichen, auch aus der genauen Distanz heraus.

Ein Mash-Up Game?

Ansonsten wird Godfall im OPM (via) als Mash-Up verschiedener Marken beschrieben, einschließlich Dark Souls, Destiny, aber auch ein wenig Monster Hunter möchte man darin wiedererkennen. In diesem Zusammenhang werden Bosse erwähnt, die für mehrere Gegner entworfen wurden und die sich auch noch verteidigen können, wenn man sie im KoOp-Modus angreift.

Abschließend wird erwähnt, dass man sich zu Beginn des Spiels eine Klasse aussucht, die auf der Rüstung basiert. Zunächst gibt es drei Arten von Rüstungen, sowie geht man davon aus, dass sich weitere im Laufe des Spiels freischalten lassen.

Godfall erscheint voraussichtlich zum Launch der PS5 später in diesem Jahr.