Gran Turismo 7 – Patch 1.06 erschienen, das ist neu

Polyphony Digital hat den Patch 1,06 für Gran Turismo 7 veröffentlicht, mit dem zahlreiche Ergänzungen eingeführt und Korrekturen durchgeführt werden.

Eines der neuen Features ist das Hinzufügen von Windrichtungs- und Windgeschwindigkeitsanzeigen in der Rennanzeige. Ein Pfeil (Windrichtung) und eine Zahl (Windgeschwindigkeit) werden nun oben rechts auf dem Bildschirm unter der Streckenkarte dargestellt. Außerdem wurden 64 neue Tracks zur Musikauswahl hinzugefügt.

Weitere Details gibt es im nachfolgenden Changelog:

Progression und Fehler

  • Behebung eines sehr seltenen Problems, bei dem Fortschritte in einem Menübuch nicht erkannt wurden und Spieler daran gehindert wurden, ihr Spiel fortzusetzen;
  • Behebung eines Problems, bei dem ein Anwendungsfehler auftrat, wenn die Übertragungsfunktionen des PlayStation 4-Systems verwendet wurden;
  • Behebung eines Problems, bei dem ein Anwendungsfehler auftrat, wenn „Shoot“ in „Race Photo“ ausgewählt wurde, während eine Wiedergabe in 4K auf dem PlayStation 4 Pro-System angezeigt wurde und das Seitenverhältnis auf 16:9 eingestellt war;
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein Anwendungsfehler auftrat, wenn „Kennzeichen“ in „GT Auto“ unter [Fahrzeuganpassung] > [Andere] ausgewählt wurde, während Menübuch Nr. 20 „Zeig deinen Custom-Flügel“ fortschritt.

World Circuits

  • Behebung eines Problems, bei dem die tatsächliche Tageszeit in einem „benutzerdefinierten Rennen“ einiger Strecken nicht mit der Auswahl übereinstimmte, die in [Zeit-/Wettereinstellungen] > [Zeitrahmen] getroffen wurde;
  • Behebung eines Problems mit der Bronze-Zielzeit von Sektor 2 in der „Circuit Experience“ der Strecke „Willow Springs Raceway: Streets of Willow Springs“, das den Bronze-Preis unerreichbar machte;
  • Behebung eines Problems, bei dem es möglich war, Autos ohne montierte Dirt-Reifen über [Einstellungen] > [Auto wechseln] des Schnellmenüs während eines „Time Trial“ und „Drift Trial“ auf Dirt-Tracks auszuwählen;
  • Behebung eines Problems mit dem Wetter für alle Rennveranstaltungen;
  • Die Überholfunktion für den Dallara SF19 Super Formula / Honda ’19 wurde im Lizenztest ‚S-7‘ (One Lap Time Attack) im ‚Lizenz‘-Pavillon deaktiviert. (Die Ranglisten wurden zurückgesetzt.)
RELATED //  Gran Turismo 7 im Test, so wertet die Welt

GT-Auto

  • Behebung eines Problems, bei dem der Rennanzug unter bestimmten Bedingungen nicht in „Fahrausrüstung“ angezeigt wurde;
  • Die Menüpunkte „Auf der gegenüberliegenden Seite duplizieren“ und „Symmetrisch duplizieren“ wurden aus der „Ebenensteuerung“ des linken und rechten Arms gelöscht, während die Rennanzug-Lackierung bearbeitet wurde;
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Arbeitsergebnisse nicht in „Autowartung & Service“ angewendet wurden, wenn die Arbeit durch Bewegen des Cursors mit dem linken Stick ausgewählt wurde.

Den vollständigen Changelog kann man auf der offiziellen Seite nachlesen.

TAGGED:
Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x