Granblue Fantasy: Relink – Neue Eindrücke und ein neuer Name

Platinum Games und CyGames haben heute neue Eindrücke aus Fantasy-RPG ‘Granblue Fantasy: Relink’ parat, das zugleich auch der finale Name sein wird. Bisher wurde das Spiel als Granblue Fantasy Project Re: Link vorgestellt.

Mit einem heute neu veröffentlichtem Video stellt man insbesondere die Charaktere vor, darunter Gran, Djeeta, Lyria, Katalina, Rackam, Io, Eugen, Rosetta und Vyrn, zu denen viele weitere Details jetzt auch auf der offiziellen Homepage zu finden sind.

An dem Spiel beteiligt sind unter anderem der Charakter-Designer Hideo Minaba, der zuvor an Spielen wie Lost Odyssee oder Final Fantasy IX mitgewirkt hat. Zu erwarten sind außerdem eine umfassende Storyline, viele liebenswürdige Charaktere, ein stylisches Gameplay, sowie ein mitreißender Soundtrack, für den die Serie bekannt ist.

Wann Granblue Fantasy: Relink erscheint, ist gegenwärtig noch unklar. Eine Veröffentlichung hierzulande gilt inzwischen aber als sicher.

Granblue Fantasy Versus

Des Weiteren wurden heute auch ein neues  Beat ’em Up namens ‘Granblue Fantasy Versus’ angekündigt, das in Zusammenarbeit mit Arc System Works entsteht und 2019 in Japan erscheint. Weitere Details und ein möglicher Release im Westen werden allerdings erst noch erwartet.

https://www.youtube.com/watch?v=8KJRsdPmCNQ

https://www.youtube.com/watch?v=J8dRStNJ_kM